Monat: März 2018

Bricks am Meer – letzte Infos

Bricks am Meer – letzte Infos

Nun ist es nur noch gut eine Woche hin, bis zur zweiten Auflage der Bricks am Meer. Bei den Ausstellern und beim Organisations-Team steigt die Spannung und für alle anderen Fans und Freunde der bunten Bausteine wäre es doch eine gute Gelegenheit, beim Oster-Kaffee im Familienkreis zu besprechen, wann ihr uns besuchen kommt! Wir freuen uns auf euch!

Öffnungszeiten:

Samstag, 07.04.2018 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonntag, 08.04.2018 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 3,00 €
Kurgäste mit Kurkarte 2,00 €
Kinder (5 – 14 Jahre) 2,00 €

Veranstaltungsort:

Wandelhalle Bad Zwischenahn
Auf dem hohen Ufer 34
26160 Bad Zwischenahn

Bricks am Meer auf der Floating Bricks in Hamburg

Bricks am Meer auf der Floating Bricks in Hamburg

Unser Mitglied Andreas Hugel, besser bekannt als „Bastelandy“ hat unseren Verein auf der Floating Bricks-Ausstellung letztes Wochenende im Hamburger Cruise Center vertreten. Bastelandys Kleinst-MOCs zeigen, dass man auch mit wenigen Steinen tolle Exponate bauen kann, es kommt nicht nur auf die Größe der Modelle an. Knapp 10.000 Besucher staunten über große und kleine Modelle von AFOLs aus mehreren Ländern. Hier ein paar Eindrücke in Bildern.

 

Bricks am Meer zu Besuch in Ungarn

Bricks am Meer zu Besuch in Ungarn

Am 10. und 11. März fand die erste Bricky Ways LEGO®-Ausstellung im ungarischen Györ statt. Von unserem Verein war Jan Göbel als Aussteller vor Ort. Insgesamt 20 AFOLs aus Ungarn und Deutschland zeigten ihre Kreationen, u.a. eine große Eisenbahnanlage, die Route 66 und eine antike Welt.

Jan wollte seine komplette Burg ausstellen, sie sollte per Spedition nach Ungarn transportiert werden. Leider musste Jan feststellen, dass zwei Kartons fehlten und der Rest der Burg ein Totalschaden war. So konnte nur ein Bruchteil ausgestellt werden. Neben Teilen der Burg hat Jan ein paar Kleinmocs gezeigt.

Beeindruckende Zugmodelle von Donat Raab /\ (c) Jan Göbel

Das Highlight war natürlich die Eisenbahnanlage mit über 30m Schienenlänge. Hier konnten auch realistische Zugkombination gefahren werden. Außerdem gab es eine tolle antike Anlage, mit Fabelwesen, Gladiatorenschule und Tempel. Aus Deutschland kamen die Route 66 und die bereits in Bad Zwischenahn gezeigten Spiele von Zypper.

Ralf Klasing hat seine PCS-Burg-Modelle wieder aufgebaut und so entstand am Wochenende eine wie immer neu und anders aussehende Burg, die Lust auf mehr auf der Bricks am Meer 2018 macht.

An einem Stand konnten günstig Einzelsteine erworben werden. Jan hat die Zeit genutzt und ein weiteres Micropolis-Modul gebaut.

Hundepark von Jan /\ (c) Jan Göbel

Auf dem AFOLs Abend mit Blick auf die Altstadt konnten neue Kontakte geknüpft werden.

Trotz des Transportschadens war es eine tolle Veranstaltung und wir würden uns freuen, wenn es eine Wiederholung gibt.

Stammtisch April 2018

Stammtisch April 2018

ACHTUNG: Bitte beachtet, dass der April-Stammtisch ausfällt, da der Termin direkt in den Aufbau der Ausstellung Bricks am Meer 2018 fällt. Besucht uns doch einfach in der Wandelhalle Bad Zwischenahn.

Samstag, 07. April 2018 (von 10 bis 18 Uhr)

Sonntag, 08. April 2018 (von 10 bis 18 Uhr)

Zum nächsten Stammtisch treffen wir uns am Freitag, 04. Mai 2018 und 19 Uhr.

Hab ihr Lust bekommen, bei uns mitzumachen? Dann schreibt uns eine E-Mail an info(a)bricks-am-meer.de. Die Termine für unseren Stammtisch findet ihr im Veranstaltungskalender.

Viel Werbung für kleine Steine

Viel Werbung für kleine Steine

An diesem Wochenende waren wir mit einigen Mitgliedern auf der Gewerbe- und Verbrauchermesse in der Wandelhalle Bad Zwischenahn. Wir haben dort Werbung für unsere Ausstellung in vier Wochen gemacht, die am gleichen Ort stattfinden wird. Außerdem konnten wir unseren jungen Verein vorstellen und neue Kontakte knüpfen.

Damit jeder Besucher erkennt, dass es sich um eine LEGO® Veranstaltung handelt, haben einige Mitglieder ihre kleinen MOCs mitgebracht. Tammo hat sein Dangast-MOC ausgestellt, von Kjell kam eine einsame Pirateninsel. Einige Micropolis-Module kamen von Tammo und Jan. Auch ein paar Bausätze waren zu sehen, u.a. der VW Käfer 10187 von Jens und das Flaschenschiff und der Wall E aus der Ideas-Serie. Chrissi hat sein Star-Wars-MOC beigesteuert. Highlight war natürlich der bunte Eifelturm von Harry.

Dank der AFOLs Lausitz e.V., die uns ihre Minecraft-Kiste geliehen haben, konnten junge und junggebliebene Besucher kreativ tätig werden.

Bei einem Gewinnspiel konnten die Besucher Eintrittskarten für die Bricks am Meer 2018 gewinnen. Es musste „nur“ die korrekte Anzahl an 2×4 Steinen in einer Glasvase geschätzt werden. Samstag waren 191 Steine in der Vase, Sonntag 216.

Danke an Chrissi, Anja, Tammo, Jens, Irene, Harry, Katharina, Arne, Jan, Andreas, Kjell und Jörn für die Hilfe.

Stammtisch März 2018

Stammtisch März 2018

Am 2. März haben wir uns zu unserem zweiten Stammtisch in diesem Jahr getroffen und uns in gewohnt netter Atmosphäre über Neuigkeiten zum Thema LEGO® ausgetauscht. Viel drehte sich um die bevorstehende Bricks am Meer 2018, für die wir uns langsam aber sicher auf der Zielgeraden befinden. Auch haben wir uns auf einen Entwurf für unsere Vereins-Shirts geeinigt.

Was man so alles bauen kann… /\ (c) Arne Kaiser

Zum Bauen gab es eine Minecraft™ Play Activity Box, an der sich vor allem die Freunde des ikonischen 2×4 Stein kreativ auslassen konnten. Danke an die AFOLS Lausitz für die Leihgabe.

Es gab daneben auch Gelegenheit, das letzte LEGO® Ideas Set 21313 (Schiff in der Flasche) in Augenschein zu nehmen. Das Modell mit knapp 1.000 Teilen ist seit einigen Wochen erhältlich und wurde entworfen vom Fan-Designer Jake Sadovich.

Was Ist LEGO® Ideas?

Seit 2008 gibt es für Fans und AFOLS die Chance, ihren LEGO Entwurf zu einem richtigen LEGO Set werden zu lassen. Dafür müssen sie mit ihrer Idee in gut zwei Jahren insgesamt 10.000 Unterstützer finden und sich dann in einer Auswahlrunde gehen alle Mitbewerber durchsetzen, denen dieses Kunststück ebenfalls gelungen ist. Die LEGO Group gibt so dreimal im Jahr Fan-Projekten die Möglichkeit tatsächlich produziert zu werden und auf die Verkaufsregale zu gelangen. Mehr zu LEGO Ideas findet ihr auf der Homepage: https://ideas.lego.com/dashboard

Jans Leviathan /\ Bild (c) Arne Kaiser 2018

Hab ihr Lust bekommen, bei uns mitzumachen? Dann schreibt uns eine E-Mail an info(a)bricks-am-meer.de. Die Termine für unseren Stammtisch findet ihr im Veranstaltungskalender.