Kategorie: Stammtisch

Stammtisch April 2018

Stammtisch April 2018

ACHTUNG: Bitte beachtet, dass der April-Stammtisch ausfällt, da der Termin direkt in den Aufbau der Ausstellung Bricks am Meer 2018 fällt. Besucht uns doch einfach in der Wandelhalle Bad Zwischenahn.

Samstag, 07. April 2018 (von 10 bis 18 Uhr)

Sonntag, 08. April 2018 (von 10 bis 18 Uhr)

Zum nächsten Stammtisch treffen wir uns am Freitag, 04. Mai 2018 und 19 Uhr.

Hab ihr Lust bekommen, bei uns mitzumachen? Dann schreibt uns eine E-Mail an info(a)bricks-am-meer.de. Die Termine für unseren Stammtisch findet ihr im Veranstaltungskalender.

Stammtisch März 2018

Stammtisch März 2018

Am 2. März haben wir uns zu unserem zweiten Stammtisch in diesem Jahr getroffen und uns in gewohnt netter Atmosphäre über Neuigkeiten zum Thema LEGO® ausgetauscht. Viel drehte sich um die bevorstehende Bricks am Meer 2018, für die wir uns langsam aber sicher auf der Zielgeraden befinden. Auch haben wir uns auf einen Entwurf für unsere Vereins-Shirts geeinigt.

Was man so alles bauen kann… /\ (c) Arne Kaiser

Zum Bauen gab es eine Minecraft™ Play Activity Box, an der sich vor allem die Freunde des ikonischen 2×4 Stein kreativ auslassen konnten. Danke an die AFOLS Lausitz für die Leihgabe.

Es gab daneben auch Gelegenheit, das letzte LEGO® Ideas Set 21313 (Schiff in der Flasche) in Augenschein zu nehmen. Das Modell mit knapp 1.000 Teilen ist seit einigen Wochen erhältlich und wurde entworfen vom Fan-Designer Jake Sadovich.

Was Ist LEGO® Ideas?

Seit 2008 gibt es für Fans und AFOLS die Chance, ihren LEGO Entwurf zu einem richtigen LEGO Set werden zu lassen. Dafür müssen sie mit ihrer Idee in gut zwei Jahren insgesamt 10.000 Unterstützer finden und sich dann in einer Auswahlrunde gehen alle Mitbewerber durchsetzen, denen dieses Kunststück ebenfalls gelungen ist. Die LEGO Group gibt so dreimal im Jahr Fan-Projekten die Möglichkeit tatsächlich produziert zu werden und auf die Verkaufsregale zu gelangen. Mehr zu LEGO Ideas findet ihr auf der Homepage: https://ideas.lego.com/dashboard

Jans Leviathan /\ Bild (c) Arne Kaiser 2018

Hab ihr Lust bekommen, bei uns mitzumachen? Dann schreibt uns eine E-Mail an info(a)bricks-am-meer.de. Die Termine für unseren Stammtisch findet ihr im Veranstaltungskalender.

Stammtisch Februar 2018

Stammtisch Februar 2018

Nachdem wir im Januar unsere Vereinsgründungssitzung hatten, fand am 02. Februar unserer erster regulärer Stammtisch im Jahr 2018 statt. Wir waren insgesamt 14 AFOLs, darunter einige neue Gesichter. Im Mittelpunkt standen dieses Mal unsere Micropolis-Modelle, welche nach und nach zu einer kleinen oder größeren Stadt wachsen sollen.

Was ist Micropolis?

Der Micropolis-Standard wurde 2010 von der amerikanischen TwinLUG aus Minneapolis und St. Paul festgelegt und hat seither weltweit viele Anhänger gefunden (http://twinlug.com/micropolis-micro-city-standard/). Auch wir haben uns im letzten Herbst erstmals an diesem Standard versucht und beschlossen, daraus ein Gemeinschaftsprojekt zu machen.

Ein Modul besteht aus 16 x 16 Noppen, vier Module bilden einen City-Block. Jeder Block ist von zwei Seiten im rechten Winkel von einer Straße (zwei Noppen breit) und einem Bürgersteig (eine Noppe breit) umgeben. Autos haben das Maß 1 x 2 Noppen, LKW oder Busse bis 1 x 4 Noppen.

Unsere ersten Module

Auch wenn wir schon wussten, dass wir einige tolle Micropolis-MOCs sehen würden, so zum Beispiel die Tammos Kartbahn, welche bereits bei Brothers-Brick gefeatured wurde (https://www.brothers-brick.com/2018/01/30/money-cant-buy-happiness-can-buy-go-kartt), waren wir alle erstaunt, welche tolle Wirkung es hatte, die mehr als 20 Module zusammenzustellen und als Anfang unserer Stadt zu sehen.

Aufgrund dieses Eindrucks waren wir uns alle einig, dass dies erst der Anfang ist und wir die Stadt noch weiter wachsen lassen wollen. Und wer weiß, vielleicht könnt ihr sie ja noch in diesem Jahr auf der einen oder anderen Ausstellung begutachten?!

Hab ihr Lust bekommen, bei uns mitzumachen? Dann schreibt uns eine E-Mail an info(at)bricks-am-meer.de. Die Termine für unseren Stammtisch findet ihr im Veranstaltungskalender.

Unsere Website hat ein neues Layout

Unsere Website hat ein neues Layout

Nachdem sich der Oldenburger Stammtisch und die Bricks am Meer zusammengeschlossen haben, brauchte auch die Website ein neues Gewand.

Dies ist nun seit heute fertig und bereit für alle Neuigkeiten aus der LEGO® Welt rund um Oldenburg und umzu.

Unsere Stammtische

Unsere Stammtische

Wir treffen uns jeden ersten Freitag im Monat ab 19.00h in der urBar des BTB Oldenburg, Alexanderstraße 207, Oldenburg. In lockerer Runde diskutieren wir über Lego und Gott und die Welt. Meistens bringen einige Vereinsmitglieder MOCs oder LEGO® Sets mit, die dann ausgiebig begutachtet werden.

Unser Stammtisch ist ausdrücklich auch für Bauer offen, die kein Vereinsmitglied sind. Wir sind jedoch ausdrücklich kein Stammtisch für Händler.

Einfach vorbeikommen!

2017 – Ein Jahresrückblick

2017 – Ein Jahresrückblick

Es hat sich eine Menge getan in unserer Gruppe im vergangenen Jahr. Nachdem der Stammtisch nun seit 15 Monaten besteht, können wir mit Fug und Recht sagen, dass wir uns etabliert haben als der Treffpunkt für LEGO® Fans in Oldenburg und umzu.

Dabei gab es einiges an Veränderungen. Aus der überschaubaren Gruppe von gut einer Handvoll AFOLs (Adult Fans of LEGO = erwachsene LEGO Fans), die sich im Herbst 2016 das erste Mal traf, ist eine Gruppe von fast 25 LEGO® Interessierten geworden, deren Begeisterung sich auf die unterschiedlichsten Bereiche der Marke verteilt. Auch haben wir in diesem Jahr mit dem Dezember-Stammtisch zum zweiten Mal die Location gewechselt, in der Hoffnung, dass wir mit der urBar jetzt mehr als nur eine Interimslösung gefunden haben.

Während zu Beginn des Jahres noch mehr der reine Austausch im Mittelpunkt stand, die Diskussion über das Hobby an sich, aktuelle oder ältere LEGO® Produkte oder das, was die Zukunft an Sets bringt, hat sich über das Jahr hinweg mehr und mehr das Thema MOCs, also Eigenkreationen in den Vordergrund gespielt. Über kleine „Hausaufgaben“ und Spiele während unserer Treffen haben wir versucht, die praktische Beschäftigung mit den ABS-Bausteinen mehr in den Fokus zu rücken. Viele von uns haben in diesem Jahr zum ersten Mal eine LEGO® Ausstellung besucht oder sogar dort ausgestellt.

Wobei wir auch lernen mussten! Zum Beispiel, dass es für viele AFOLs doch ein Unterschied ist, für sich allein zuhause oder aber für eine zumindest schmale Öffentlichkeit zu bauen. Auch der Weg vom gekauften LEGO® zur Eigenkreation ist ein nicht zu unterschätzender Schritt, zu dem wir aber in unserer Faszination für LEGO® gerne alle ermutigen. Es geht schließlich nicht um einen Wettbewerb, sondern die kreative Gestaltungsfreude bei der Umsetzung einer eigenen Idee. Es geht nicht um Perfektion, sondern um den Spaß. Es mag nicht immer ganz leicht sein, hier den ersten Schritt zu tun, aber wir erwarten schon, dass sich jeder hier versucht. Wir legen daher auch weiterhin Wert darauf, dass wir kein Stammtisch für Händler sind oder werden wollen.

Vielleicht seid ihr ja neugierig geworden auf uns und auf den Stammtisch. Dann würden wir uns freuen, wenn ihr Kontakt zu uns aufnehmen würdet. Und ihr könnt sicher sein, dass wir uns auf dem, was wir in diesem Jahr bewegt haben nicht ausruhen werden. Die Bricks am Meer vom 7. bis 8. April 2018 in Bad Zwischenahn steht vor der Tür und wir haben noch einiges mehr Köcher – lasst euch überraschen!

In diesem Sinne einen guten Rutsch und alles Gute für 2018 – Leg godt!

Stammtisch Dezember 2017

Stammtisch Dezember 2017

Mit dem letzten Stammtisch im Dezember haben wir nicht nur zum zweiten Mal innerhalb von einem Jahr die Lokalität unserer Treffen gewechselt, sondern es bahnt sich eine weitere maßgebliche Veränderung an: Wir werden einen Verein gründen!

Doch der Reihe nach. Aufgrund der Tatsache, dass wir mit unserem vorigen Treffpunkt nicht so ganz zufrieden sein konnten, haben wir schon länger nach einer Alternative gesucht. In der frisch eröffneten urBar in den Räumen des BTB an der Alexanderstraße sind wir nun fündig geworden. Dort gibt es eine bessere Parkplatzsituation als zuletzt, die Räume sind barrierefrei und für unser leibliches Wohl sorgt Guido mit seinem Team.

Das wichtigste Thema des Abends war aber trotz allem der Plan, die Veranstaltung Bricks am Meer sowie die Brickaholics zu einem Verein zusammenzuführen. Die Gründungssitzung des Vereins Bricks am Meer e. V. wird dann Anfang Januar kommenden Jahres alles Weitere auf den Weg bringen. Aus diesem Grund wird es in diesem Monat auch keinen Stammtisch geben, sondern erst wieder im Februar. Der Stammtisch bleibt aber nach wie vor offen für alle LEGO® Freunde aus Oldenburg und umzu. Die Mitgliedschaft im Verein ist keine Voraussetzung.

Highlight in Borken: Die Zusammengebaut 2017

Highlight in Borken: Die Zusammengebaut 2017

Am 25. und 26. November 2017 war das Parkhotel in Borken Nordhessen wieder Schauplatz der Zusammengebaut-Ausstellung von Andres Lehmann. Auch im dritten Jahr waren wir wieder mit von der Partie, diese Ausstellung hat einen festen Platz in unserem Kalender.

Von unserem Stammtisch zeigte Christopher sein Star Wars Layout, Andreas seine kleinen aber feinen Vignetten und Jan und Anja brachten ihre Burganlage mit. Unterstützt wurden wir von Katharina und Frederik.

Das Konzert von Mike ist immer ein Hightlight /\ © Jan Göbel

Eines der Highlights war das Festival Gelände von Mike mit Lichtshow, Besuch von einem anderen Stern, freudig verrückten Festivalbesuchern und vielem mehr. Andi von Steineland Harz + Heide hatte Teile seines Citylayouts Brickstedt dabei, Matthias vom Zusammengebaut-Team konnte endlich seinen riesigen Millennium Falken auf dem Tatooine-MOC von Nils aufbauen. Außerdem wurde live das neu aufgelegte Taj Mahal aufgebaut und konnte vor Ort bestaunt werden.

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung mit etwa 30 Ausstellern und mehr als 3000 Besuchern. Man konnte nach Herzenslust schauen, fachsimpeln und seinen Steinevorrat für zuhause auffüllen. Es hat viel Spaß gemacht und wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder.

Weitere Infos findet ihr auch auf zusammengebaut.com.

Stammtisch November 2017

Stammtisch November 2017

Am 03.11.2017 trafen wir uns wieder zu unserem Stammtisch im Café Florian in Oldenburg. Beim letzten Stammtisch im Oktober gab es eine kleine „Hausaufgabe“, deren Ergebnisse wir heute bewundern durften.

Die Aufgabe war es, aus den Steinen der kleinen Creator Sets 31054 (Blauer Schnellzug) oder 31055 (Roter Rennwagen) ein Alternativmodell zu bauen.

Beliebter waren offensichtlich die Teile des Schnellzuges. Aus der kleinen Lokomotive entstanden ein kleiner Roboter, ein Raumschiff, ein Staubsauger, ein Schiff und zwei kleine Fahrzeuge, von denen ihr ein paar auf den folgenden Fotos sehen könnt.

Raumschiff /\ © Jan Göbel

 

Auto /\ © Jan Göbel

 

Staubsauger /\ © Jan Göbel

Aber auch der Rennwagen wurde genutzt. Hieraus entstand eine freundliche Vogelscheuche.

 

Vogelscheuche /\ © Jan Göbel

Alle hatten großen Spaß, die kreativen Ideen der anderen zu entdecken. Eine ähnliche Aktion werden wir sicherlich in Zukunft noch einmal wiederholen.

Ein steinstarkes Wochenende in Bookholzberg

Ein steinstarkes Wochenende in Bookholzberg

Am 21. und 22. Oktober 2017 war es wieder soweit. Die inzwischen vierte Auflage der Steinstark öffnete ihre Türen in Bookholzberg. Klar, dass auch unser Stammtisch nicht fehlen durfte, wenn quasi vor der Haustür dem Hobby gefrönt wird.

Neben Anja, Jan, Jens, Harry, Irene, Chrissi, Katharina und Andreas, die ja nun schon alte Bekannte auf der Steinstark sind, waren dieses Jahr auch Kjell und Andreas sowie Arne und Tammo dabei. Für die letzten beiden war es sogar das erste Mal, dass sie ihre MOCs auf einer Ausstellung präsentierten.

Etwa 1200 Besucher fanden den Weg in die Mehrzweckhalle des BFW Weser-Ems und unterstützten damit wieder einmal das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Wie auch schon in den vergangenen Jahren wurde der Erlös aus Eintritt und Kuchenverkauf an die Einrichtung gespendet.

Neben einer großen Monorail-Gemeinschaftsanlage, einer Ritterwelt und einer Slot Car Racingbahn konnten auch diverse Kreationen nahezu aller LEGO® Themenwelten bestaunt werden. Selbst Hand angelegt wurde nicht nur an den Bautischen, sondern auch am LEGO® Fußballfeld, wo man in guter alter Tipkick-Manier die Bälle im Tor versenken und einen original von Jogi Löw unterzeichneten Ball gewinnen konnte.

Aussteller und Besucher hatten großen Spaß und für den guten Zweck ist eine ordentliche Summe zusammen gekommen. Ein gelungenes Wochenende…