BrickKids: drittes Treffen

BrickKids: drittes Treffen

Auch das dritte Treffen im November war wieder sehr kreativ. Wir hätten mit den Sachen bestimmt eine Werbung für die LEGO-Kampagne „rebuild the world“ drehen können. In unserem Savanne-Gehege leben beispielsweise bunte Kamele und ein rosa Ottifant. Die anderen Gruppen haben auch fleißig am Zoo weitergearbeitet. Alle Kinder waren hellauf begeistert, weil wir eine ganze Kiste voll LEGO von Sascha (einem Mitglied aus dem Verein) gespendet bekommen haben. Es ist ganz viel davon schon verbaut, es waren auch sehr viele Figuren dabei, einige haben schon ein neues zu Hause, z. B. in dem Café von Thees und Theis, bekommen. Jonas und Jannes haben eine neue Tierrasse entdeckt, die Badzwi`s, eine ganz spezielle Gattung, aber auch die will in unserem Zoo gezeigt werden. Mal eben zwischendurch hat Anton einen Würfel gebaut, mit Augen, da ergibt das Wort „Augenzahl“ eine neue Bedeutung.
Es war wieder ein ganz tolles Treffen mit den Bricks Kids, es hat viel Spaß gemacht, leider konnte Katharina dieses Mal nicht dabei sein, dafür hatten wir aber Unterstützung durch Verò und Han aus den Niederlanden, vielen Dank auf diesem Wege nochmal dafür. Nächstes Mal ist Katharina wieder mit dabei und dann wollen wir eine gemütliche Weihnachtsfeier gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.