Sechstes Treffen der Brick Kids

Sechstes Treffen der Brick Kids

Das letzte Treffen vor der Bricks am Meer fing erst ein bisschen wuselig an. So richtig wussten nicht alle, was sie tun konnten, während andere ganz eifrig ihre Bauwerke vollendeten. Aber so nach und nach legte sich der Geräuschpegel und alle haben etwas gefunden, was sie noch fertig stellen konnten. Wir hatten sogar einen ganz besonderen Gast bei uns, Jojo, das Maskottchen von der 3a der Grundschule Jeddeloh!

Eigentlich sollte nichts neues mehr begonnen werden, aber wenn Anton etwas möchte, dann ist er einfach hartnäckig, aber auf eine sehr sympathische Art und Weise und so wurde in kurzer Zeit von Leni, Thea und ihm ein Eingangsbereich geschaffen, der richtig gut geworden ist.

Dann wurde es spannend, wie haben zum ersten Mal die Teile so zusammen gestellt, wie sie dann auf der Bricks am Meer stehen sollen. Es war ein Puzzlespiel, aber es hat viel Spaß gemacht. Die Kinder haben das super gemacht, sie haben sich alle mit eingebracht sie waren sich auch die ganze Zeit einig darüber, wo was stehen soll. Insgesamt gibt es ein schönes Bild ab. Wir sind gespannt, wie es auf der Bricks am Meer läuft, wie wir den Zoo dort aufgebaut bekommen und was überhaupt heil dort ankommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.