BaM on tour: Entspannt bei Bricks am Elm in Königslutter

BaM on tour: Entspannt bei Bricks am Elm in Königslutter

Andi Alischer und seine Truppe von Steineland Harz + Heide luden uns ein, an ihrer kleinen, aber sehr feinen Ausstellung „Bricks am Elm“ in der Kaiserstadt Königslutter teilzunehmen. Also haben wir die Micropolis, das Hogwartsschloß und Jans Feuerwache eingepackt und sind Samstag früh losgefahren. Arne und Jan mit dem Auto, Anja und Frederik mit dem Zug.

Seenotkreutzer von Brian /\ © Jan Göbel

Auf zirka 200qm Ausstellungsfläche hatten neben dem Veranstalter auch Aussteller aus Hamburg und Berlin ihre MOCs mitgebracht. So konnten wir unter anderem einen Blick auf den Seenotrettungskreuzer von Brian werfen, diesen wird es kommendes Jahr auch in Bad Zwischenahn zu sehen geben. Ingo hatte seine Pitatenlandschaft aufgebaut, dann gäbe es noch Eisenbahnen, Winterlandschaften, das Rizzihaus und vieles mehr zu sehen.

Die Kinder konnten tolle Preise gewinnen, außerdem beim Schnellbauwettbewerb sich messen oder mit Technic-Modellen ihre Geschicklichkeit demonstrieren.

750 Besucher kamen bei kaiserlichem Wetter vorbei. Danke an das gesamte SHH-Team für das entspannte Wochenende.

Weihnachten bei 25 Grad /\ © Jan Göbel
Ingos Piratenlandschaft /\ © Jan Göbel

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.