Bricks@School: eine gelungene Premiere!

Bricks@School: eine gelungene Premiere!

Am vergangenen Freitag gab es eine Premiere! Bricks@School, unsere Aktion für Kinderschulklassen, fand an der Grundschule Jeddeloh statt! Rund 30 Kinder konnten an sechs Stationen verschiedene LEGO®-Aktivitäten ausprobieren.

Mit Spielen wie „Steinetransport“, „Steine fühlen“, „Six-Bricks“, „Racer-Parkour“ über „Brick-Pong“ bis hin zu „Montagsbauer“ sorgten wir dafür, dass keine Langeweile aufkommt!

Die erste Stunde konnten die Kinder jede Station erst einmal kennenlernen, anschließend durften sie dann nach Lust und Laune wechseln und auch in unseren Freibau-Bereich gehen oder etwas Malen. Neben jeder Menge Steine, hatten wir auch ein „Tic-Tac-Toe“- und ein „Mensch-ärgere-dich-nicht“- Spiel mit im Gepäck.

Uns hat es auf jeden Fall großen Spaß gemacht, vielen Dank an den Freundes- und Förderkreis der Grundschule Jeddeloh e.V. für diese Möglichkeit. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal am 22.03.!

Besonders beeindruckt hat uns ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Kinder! Eine Burg, die wohl noch an Größe gewonnen hätte, wenn der Nachmittag nicht so schnell vorbei gewesen wäre!

Bauprozess /\ © Maria Fichtner

Hier ein paar Impressionen von unserem LEGO®-Nachmittag:

Burg nach der Fertigstellung /\ © Maria Fichtner
„Montagsbauer“ /\ © Maria Fichtner
Aufbau der Parkourstrecke /\ © Maria Fichtner
Freies Bauen /\ © Maria Fichtner
Gewinnen und Verlieren /\ © Maria Fichtner

One Reply to “Bricks@School: eine gelungene Premiere!”

Schreibe einen Kommentar zu N. O. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.