BaM persönlich: Jörg Morgen

BaM persönlich: Jörg Morgen

Das neue Jahr bringt euch auch wieder „neue“ Mitglieder. Dies mal wollen wir euch unseren Arzt des Vertrauens,  den Nikolaus unseres Weihnachtsstammtisches und sowieso ein ganz tolles Mitglied des Vereins vorstellen, einen großen Applaus für Jörg!

 

Name/Alter:

Jörg Morgen, 49 Jahre

Wer bist du und wo kommst du her?

Geboren bin ich im Ruhrgebiet in Bochum Wattenscheid. Die Liebe hat mich ins Ammerland gebracht. Heute bin ich hier glücklich als Arzt tätig.

Seit wann beschäftigst du dich mit LEGO® // Seit wann gestaltest du eigene Entwürfe?

Als Kind hatte ich erste Modelle. Dann kam ein „dunkles Zeitalter ohne Lego“. Meine Kinder haben mich wieder angesteckt zum bauen. Mit der Familie denken wir uns gemeinsam eigene Sachen aus.

Welches ist dein liebstes LEGO ®-Thema?
Star Wars!!!!

Was würdest du jemandem raten, der gerade mit dem moccen anfangen will?

Da wir selber gerade anfangen mit dem Moccen, höre ich gerne auf die Ratschläge der Erfahrenen.

Was sind deine nächsten Projekte?

Hier liegen ein paar Sets die aufgebaut werden wollen. Zudem unterstütze ich Jonas bei seinem Vorhaben „Herr der Ringe“

Warum bist du Mitglied bei Bricks am Meer e. V.?

Weil Ein Thema gemeinsam unter Gleichgesinnten mehr Spaß macht.

Was machst du auf dem Stammtisch am liebsten?

*verschmitzt* Essen

Sofern nicht anders angegeben, alle Fotos ©Maria Fichtner  / Bricks am Meer e. V., die Fotos der Galerie ©Jörg Morgen /Bricks am Meer e.V.

One Reply to “BaM persönlich: Jörg Morgen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.