BaM persönlich: Sven Jagdmann

BaM persönlich: Sven Jagdmann

Jedes Kind hat Träume und viele träumen davon einmal Feuerwehrmann zu werden. Unser Sven konnte sich diesen Traum in einem Urlaub mal kurzzeitig erfüllen, dies und eine TV-Serie beeinflussen seine MOCs bis heute! Seine Kontakte zur New Yorker Feuerwehr jedenfalls sind sehr intensiv und freundschaftlich, ebenso zu der in Chicago.

 

Name/Alter:
Sven Jagdmann, 36 Jahre alt

Wer bist du und wo kommst du her?
Ich bin Sven, leidenschaftlicher LEGO Fan, Handwerker von Beruf und komme aus Göttingen in Südniedersachsen.

Seit wann beschäftigst du dich mit LEGO® // Seit wann gestaltest du eigene Entwürfe?
LEGO kenne ich natürlich schon seit meiner Kindheit. Ich habe schon damals viele eigene Kreationen zusätzlich zu den eigentlichen Sets gebaut. Immer zu Weihnachten gab es dann Zuwachs zur Sammlung und es entstand eine richtig schöne LEGO Stadt. Auch mit meinen Geschwistern hab ich viele schöne LEGO Baustunden verbracht. Dann änderten sich die Interessen und LEGO rückte in den Hintergrund. Bis ich im Jahr 2010/11 wieder zurück zu den bunten Steinen fand. Inspiriert durch eine TV Serie, die von Feuerwehr/Rettungsdienst/Polizei in New York handelte, kam ich auf die Idee das ein oder andere Einsatzfahrzeug mit LEGO Steinen nach zu bauen. Ich meldete mich auf Mocpages an, tauschte mich weltweit mit anderen LEGO Bauern aus, hab mir viel Inspiration geholt und auch viele Freundschaften geschlossen. So lernte ich (und das tu ich noch heute) viele tolle Menschen, Bautechniken und Ideen kennen, die mich immer weiter bei meinen eigenen Modellen vorangetrieben haben. Mittlerweile sind einige meiner Modelle sogar bei der New Yorker und Chicagoer Feuerwehr zu finden (worauf ich wirklich stolz bin) und auch dort entstanden Kontakte & Freundschaften zu einigen der Feuerwehrmänner.

Welches ist dein liebstes LEGO Thema?
City, Architecture & Harry Potter

Was würdest du jemandem raten, der gerade mit dem moccen anfangen will?
Sich die Steinchen schnappen und einfach anfangen mit bauen, ausprobieren, sich Ideen und Rat im Internet holen, stets nicht die Geduld verlieren wenn mal was nicht so klappt. Alle, auch die mittlerweile ganz großen unter den LEGO Modellbauern haben mal ganz klein angefangen.

Was sind deine nächsten Projekte?
Der weitere Ausbau meines LEGO NYC, vielleicht ein neues Hochhaus, aber vorher müssen erstmal die anderen noch mit einem reichlich detaillierten Innenleben ausgestattet werden. Auch werde ich noch weitere New Yorker Feuerwehrfahrzeuge bauen.

Warum bist du Mitglied bei Bricks am Meer e. V.?
Weil es ein lustiger, sehr netter und freundlicher Haufen toller Menschen ist, die alle dasselbe Hobby haben.

Was machst du auf dem Stammtisch am liebsten?
Mangels Anwesenheit noch nichts dazu zu sagen. Leider ist die Anreise doch etwas weit aus dem südlichen Niedersachen in den hohen Norden.

Hier der Link zu seinem Flickr-Account: https://www.flickr.com/photos/147079914@N03/

Sofern nicht anders angegeben, alle Fotos © Sven Jagdmann / Bricks am Meer e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.