Bricks@School: Steine-Transport und Brick-Pong könnte bald olympisch werden!

Bricks@School: Steine-Transport und Brick-Pong könnte bald olympisch werden!

Die über 30 Kinder der Grundschule Jeddeloh, die am vergangenen Freitag bei Bricks@School mitgemacht haben, könnten unseren Spielen noch zu großem Ruhm verhelfen! So engagiert und voller Freude waren sie bei Spielen, wie „Steine-Transport“, „Steine fühlen“, „Six-Bricks“, „Racer-Parkour“ über „Brick-Pong“ und „Montagsbauer“ dabei!

Sie gaben sich alle Mühe so viele Frösche, wie möglich in die diversen Becher bei „Brick-Pong“ hüpfen zu lassen, dass man ihren Sportgeist nur bewundern konnte. Auch unser Team, welches das Ganze beaufsichtigt hat, hatte wieder großen Spaß dabei!

Wie schon beim vergangenen Bricks@School konnten die Kinder in der ersten Stunde jedes Spiel erst einmal kennenlernen, anschließend durften sie dann in unseren Freibau-Bereich gehen oder etwas Malen. Auch dieses Mal hatten wir wieder Gesellschaftsspiele, wie „Mensch-ärgere-dich-nicht“ oder „Tic-Tac-Toe“ dabei.

Vielen Dank an den Freundes- und Förderkreis der Grundschule Jeddeloh e.V. für diese schönen Nachmittage und natürlich für den Kuchen und die sonstige Verpflegung für unser Team. Wir freuen uns schon auf kommende Bricks@School-Veranstaltungen!

 

Bricks @ School /\ © Maria Fichtner
Bricks @ School /\ © Maria Fichtner
Bricks @ School /\ © Maria Fichtner
Bricks @ School /\ © Maria Fichtner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.