Voller Erfolg: HYGGE BRICKS LEGO Weihnachtsausstellung

Voller Erfolg: HYGGE BRICKS LEGO Weihnachtsausstellung

Die erste Hygge Bricks LEGO Weihnachtsausstellung fand letztes Wochenende im Gemeindesaal in Edewecht statt. Zu Gunsten des Vereins Lachende Kinder e. V. sammelte unser Verein Spenden anstelle von Eintrittsgeld ein. Knapp 3.000 Besucher spendeten zirka 2.000 Euro für bedürftige Kinder.

Viele Edewechter nutzten die Kälte auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus und machten einen Abstecher in den beheizten Gemeindesaal. Dort zeigten knapp 30 Mitglieder ihre weihnachtlichen Bauten.

Gemeinschaftsanlage

So gab es unter anderem eine große Eisenbahn-Gemeinschaftsanlage, die im MILS-Standard gebaut wurde. Neben einem weihnachtlichen Dorf, einem Bahnhof mit Feuerwehreinsatz fanden sich viele weitere weihnachtliche Motive: Der Weihnachtsmann wurde von seinen Rentieren durch eine winterliche Landschaft mit Bach gezogen, ein kleiner Weihnachtsmarkt und eine niederländische Klappbrücke waren ebenso vorhanden wie eine Burgruine. Der Hogwarts-Express hielt in Hogsmeade und fuhr im Anschluss über eine große Brücke.

Weitere Exponate

Kevin war dann doch nicht ganz allein zuhause, mit ihm waren Elsa und Anna im Eispalast, umgeben von winterlichen Tannen. Natürlich sind auch Ufos gelandet, der kleine Prinz zog seinen Bahnen und von unserer Jugendgruppe Bricks Kids gab es zwei Skilifte, einen Winterberg und einen Bahnhof zu sehen. Auch eine Weihnachtspyramide durfte nicht fehlen. Highlight waren auch ein weihnachtliches Mosaik und die Edewechter Mühle.

Die LEGO Technic Freunde konnten den Weihnachtstruck eines bekannten Getränkeherstellers neben dem des Grinch sehen, auch ein beleuchteter Trecker war ausgestellt.

Gewinnspiel

Bei einem Gewinnspiel musste dieses Mal kein Bazwis gefunden werden, sondern es musste geschätzt werden, aus wie vielen 2×4 Steinen eine LEGO Brücke gebaut war. Die richtige Antwort waren zirka 5.400 Steine.

#buildtogive

Wie in jedem Jahr hat LEGO wieder zur #buildtogive Aktion eingeladen. Unter diesem Hashtag sollten Geschenke aus LEGO gebaut und in den sozialen Medien geteilt werden. Für jedes geteilte Geschenk wird LEGO ein LEGO Set spenden, maximal 2.000.000 Sets. Wir haben über 100 Sets erbaut und geteilt. Danke hierfür insbesondere an LEGO Deutschland, die uns 30.000 LEGO Steine und Werbematerial zur Verfügung gestellt haben.

Danke!

Ein großer Dank geht an Matthias und Imke, die eine tolle Veranstaltung mit vielen glücklichen Gesichtern auf die Beine gestellt haben. Vielen Dank auch an die Gemeindeverwaltung Edewecht, Frau Born, für die tolle Unterstützung. Vielen Dank auch an die NWZ, alle Mitglieder und die zahlreichen Besucher.

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.