BaM on tour: Bricks and Friends in Köln

BaM on tour: Bricks and Friends in Köln

Einige Mitglieder unseres Vereins machten sich am letzten Wochenende auf den Weg nach Köln, um unseren Vereinskollegen Jürgen bei seiner Ausstellung zu besuchen. Dort fand die zweite Auflage der Bricks @nd Friends Ausstellung im großen Hangar der Motorworld in Butzweilerhof in Köln statt.

Niklas hatte den weiten Weg aus Berlin auf sich genommen, um seine Pirateninsel zu zeigen. Jörn hatte einige Modularhäuser MOCs dabei. Andreas H. genannt Strippe zeigte seine Untotenarmee und viele seiner ungewöhnlichen MOCs und Basteleien. Marion B. hatte ihr Lost Cars dabei und ein schönes Mosaik. Dietmar zeigt sein Ufo über der Pyramide, einige Fahrzeuge und eine Steampunk Anlage.

Insgesamt über 100 Aussteller, auch aus dem angrenzenden Ausland, zeigten eine große Vielfalt an außergewöhnlichen und kreativen Bauten aus Lego. Bei bestem Herbstwetter mit bis zu 21 Grad fanden über 2000 kleine und große Besucher den Weg in die Motorworld. Einige Händler präsentierten ein großes Warenangebot an Lego Schnäppchen. Nicht nur die Besucher, auch die Aussteller nutzen die Gelegenheit zu Einkäufen.

Für die Kinder gab es eine Spielecke, in der sich der Nachwuchs austoben konnte. Am Samstag war RTL für Dreharbeiten vor Ort, und um für die Sendung Lego Masters ein Casting durchzuführen.

Es war eine rundherum gelungene Veranstaltung, die wir gerne im nächsten Jahr wieder besuchen.

 

2 Replies to “BaM on tour: Bricks and Friends in Köln”

  1. Hallo wir waren auch dort und es war rundherum eine sehr schöne und weitläufige Ausstellung , mit nicht viel Gedränge in der Halle. Es hat sehr viel Spaß gemacht zu schauen und zu fachsimpeln. Der Weg hat sich gelohnt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.