Das Leben nach Corona: Bricks am Meer-Mitglieder bauen ihre Wünsche

Das Leben nach Corona: Bricks am Meer-Mitglieder bauen ihre Wünsche

„Baut auf 8×8-Noppen, worauf ihr euch am meisten nach Corona freut!“ lautete der Auftrag, der Samstag Vormittag plötzlich in unseren Kommunikationskanälen auftauchte. Marion O. hatte sich diese kleine Challenge überlegt. Bis Sonntag Abend, 18.00h, hatten die Mitglieder Zeit, ihre Ideen zur Noppe zu bringen.

Herausgekommen ist ein bunter Mix, wobei man auch sehr klar erkennen muss, dass der Wunsch nach Geselligkeit sehr stark vertreten war. Mehrere Mitglieder äußerten den Wunsch nach einem Treffen oder Restaurantbesuch mit Freunden. Viele Mitglieder vermissen auch die LEGO Ausstellungen, ebenso wie das Shoppen gehen oder einen Zoobesuch. Interessant sind kleine Details, so wurde die Frisur von unserem Freund Andres Lehmann doch sehr unterschiedlich wahrgenommen. 

Vielen Dank Marion für die tolle Idee. Wir sind schon gespannt auf die nächste Bauaufgabe.

Sofern nicht anders angegeben, alle Fotos © Bricks am Meer e. V.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.