BaM persönlich: Anja Göbel

BaM persönlich: Anja Göbel

Tusch – Applaus – Fanfaren – hier die nächste Ausgabe von BaM persönlich mit unserer Schatzmeisterin Anja Göbel! Sie verwaltet unseren Verein, die Finanzen und organisiert nebenbei noch die Ausstellungen mit.

Sie gehört somit zum harten Kern des Vereins und mag Piraten, Ritter und Drachen!

Name/Alter:

Anja Göbel, 33 Jahre

Wer bist du und wo kommst du her?

Ich bin die Schatzmeisterin des Vereins und komme aus dem schönen Bad Zwischenahn

 Seit wann beschäftigst du dich mit LEGO® // Seit wann gestaltest du eigene Entwürfe?

LEGO® war für mich tatsächlich als Kind schon ein großes Thema. Zu der Zeit habe ich immer Schiffe gebaut und dieses dann an einem Wollfaden durch die Wohnung gezogen. Dann gab es eine längere Pause. Das Fieber hat mich dann wieder vor ein paar Jahren gepackt, als ich mit meinem Mann eine Ausstellung in Berlin besucht habe.

Welches ist dein liebstes LEGO ®-Thema?

Piraten und Ritter auch in Verbindung mit den Drachen aus der Elves Serie.

Was würdest du jemandem raten, der gerade mit dem moccen anfangen will?

Versuche dich erstmal an kleineren Projekten, die einen schnellen Erfolg bringen. Gerade am Anfang fand ich es zudem einfacher direkt mit den Steinen rumzuprobieren. PC-Programme habe ich erst später zur Planung genutzt.

Was sind deine nächsten Projekte?

Ich träume immer noch von einem Terrarium mit Chamäleon. Mal sehen, wann ich das umsetzen kann.

Warum bist du Mitglied bei Bricks am Meer e. V.?

Mir gefällt der Austausch mit den anderen „Verrückten“. Ich finde die Mischung der Gruppe von jung bis alt, aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen und mit den unterschiedlichsten Interessen, was LEGO ® Themen angeht sehr inspirierend.

Was machst du auf dem Stammtisch am liebsten?

Die Bauten der anderen bestaunen. Es ist immer wieder spannend zu sehen, was man aus den kleinen Steinen alles bauen kann.

Sofern nicht anders angegeben, alle Fotos ©Maria Fichtner  / Bricks am Meer e. V., die Fotos der Galerie ©Anja Göbel /Bricks am Meer e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.