Aus 49200 LEGO Elementen: Bad Zwischenahner Anleger

Aus 49200 LEGO Elementen: Bad Zwischenahner Anleger

Als in Bad Zwischenahn ansässiger Verein sind wir mit unserer Heimat verbunden. Gerade die Wandelhalle und der Kurpark sind für viele unserer Aussteller und Gäste ein Argument, jährlich zu unser Bricks am Meer LEGO Ausstellung zu kommen. Da lag es doch nahe, auch mal ein Stück Bad Zwischenahn aus LEGO Steinen darzustellen. Genau für solche Projekte stellt uns LEGO Unterstützung in Form von Bricks zur Verfügung.

Die Planung

Die Idee, ein Mosaik zu bauen, schwelte schon länger im Verein. Mit dem Projekt Support war das möglich und so wurden im Sommer 2021 auf Betreiben von Marion O. die ersten Planungen in die Wege geleitet. Die Auswahl des Motives stand an. Gemeinsam hat man sich auf die MS Ammerland am Anleger im Kurpark geeinigt. Dieses Motiv ist eines der bekanntesten in Bad Zwischenahn, jeder Einheimische und Tourist kennt es.

Nach der Bestellung bei LEGO hat unser Mitglied Marco das gesamte Mosaik, immerhin bestehend aus 48 Bauplatten, in einzelne Platten geteilt und daraus einen Bauplan erstellt.

Der Bau

Ende September 2021 kamen dann die Steine. Diese wurden auf den Stammtischen sortiert und verteilt, federführend dafür war Tina zusammen mit Marion O. Die Mitglieder, die sich bereit erklärt hatten, das Mosaik zu bauen, haben zu hause die Platten mit LEGO Elementen gefüllt. Diese Arbeit ist mühselig, immerhin müssen pro Platte 1.024 Plättchen gesteckt werden. Das Ergebnis aber entschädigt.

Im Anschluss wurden alle Platten eingesammelt und unserem Mitglied Hendrik gegeben, der einen mehr als stabilen Rahmen gebaut hat.

Die Präsentation

Im Rahmen der Bricks am Meer 2022 wurde das Mosaik zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Ergebnis hat viele positiv überrascht, von weitem hat man kaum erkannt, dass es sich um ein Mosaik handelt. Das Feedback der Besucher war durchweg positiv.

Seit Mitte Juni 2022 steht das Mosaik in der Wandelhalle Bad Zwischenahn als Dauerleihgabe.

Die Rahmendaten

  • 48 LEGO Baseplates 32 x 32 Noppen
  • 210 x 155 cm ohne Standfuss
  • 49.152 1×1 LEGO Plättchen
  • gesamt 49.200 LEGO Elemente
  • 17 Baumeister von 5 – 69 Jahren
  • Bauzeit mit Planung: knapp acht Monate
  • Gewicht mit Rahmen und Fuß: Knapp 200kg

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.