Bam on Tour: Bricks and Friends in Köln

Bam on Tour: Bricks and Friends in Köln

Ein furioses Wochenende verlebten einige unserer Mitglieder vom 22.-24.10.2021 in der Domstadt am Rhein. Die „Bricks @nd Friends“ Ausstellung lockte am vergangenen Samstag und Sonntag mehr als 3000 LEGO begeisterte Besucher in die Motorwelt Köln. Neben rund 75 Ausstellern sorgten auch vier Händler für eine gut gefüllte 2100 qm große Halle, rege Fachgespräche und einen Austausch über weitere Projekte und die nächsten Ausstellungen.

Im Mittelpunkt jedoch stand eine große Vielfalt kreativer MOCs, bei der für jeden etwas dabei war: Classic Space, Friends, Piraten, Harry Potter, Ritter und Burgen, City, Züge, Technic und natürlich – der Location entsprechend – auch viele motorisierte Fahrzeuge! Vor allem die großen Bauten zogen schnell die Blicke auf sich: Das schon bekannte MOC der Notre Dame, ein Nachbau des bayrischen Schloss Neuschwanstein und nicht zuletzt auch eine überdimensionale „Everyone is awesome“ Minifigur von Brickmaster René Hoffmeister, der sich auch persönlich einen Überblick verschaffte.

Aus dem Verein waren vor Ort zum ersten mal auf einer fremden Ausstelllung Niklas mit seiner Piratenbucht. Außerdem natürlich Dietmar und Marion mit der Ju52, der Nautilus, dem neuen Road Train und dem Fiat 500 Wrack, das Marion auf dem letzten Stammtisch gezeigt hat. Jan, Anja und Frederik haben ihren Ligusterweg aus Harry Potter, den römischen Wachturm und das Quidditch-Feld dabei gehabt. Als jüngster Aussteller durfte Frederik seine Polizeisuperstation zeigen. Viele spannende Kleinmocs kamen wie immer von Andreas, so unter anderem seine Minigolf-Anlage (die bereits nachgebaut wurde von Stein auf Stein) und sein Biker-Treff. Han hat seine riesige Octan-Tankstelle im Auto dabei gehabt.

Beim AFOLs Abend ging es dann gemeinsam zum angrenzenden Italiener – gute Stimmung vorprogrammiert. Es konnten neue Kontakte geknüpft und alte Freundschaften gepflegt werden. Auch, wenn so mancher – von Anreise, Aufbau und erstem Tag gezeichnet – schon frühzeitig das Hotelzimmer aufsuchte, gab es gute Gespräche und viele neue Ideen.  Den Samstag nutzten Niklas, Han und Andreas für einen kurzen Shoppingtrip in den Kölner LEGO Store – auch hier ließen sich Erfolge verbuchen 😉

Nach einem intensiven und durchaus anstrengenden, aber sehr erfolgreichen Wochenende traten unsere Mitglieder teils noch am Sonntagabend, teils auch erst am nächsten Tag die Heimreise an. Der Dank für dieses toll organisierte Event geht an Jürgen und Andreas sowie alle anderen Helfern und Besuchern!

One Reply to “Bam on Tour: Bricks and Friends in Köln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.